B-Juniorinnen sind Meister des Fußballkreises Arnsberg geworden

8. Juni 2018

Die B-Juniorinnen (U 17) des FC Finnentrop sind, bei einem noch ausstehenden Nachholspiel, mit der stolzen Bilanz von 96 : 15 Toren und 33 Punkten Meister des Kreises Arnsberg geworden. Die Nachwuchsspielerinnen aus Finnentrop sind dem dortigen Spielbetrieb angegliedert, da z.Zt. im Kreis Olpe mangels Mannschaften kein Wettbewerb möglich ist. Der Kreis Arnsberg hat dankenswerterweise den FCF auch für die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga gemeldet. Hier starten die FC-Mädchen am 17.06.18 um 11.00 Uhr mit einem Heimspiel gegen Fortuna Freudenberg 2. Weitere Spiele sind am 24.06.18 bei SV Bommern 05 (Kreis Bochum) und dann nochmals zu Hause am 01.07.18 gegen Sportfreunde Sümmern (Kreis Iserlohn).

Vorher muss der FC Finnentrop noch am kommenden Samstag das Ligapokalfinale der südwestfälischen Fußballkreise Hagen, Lüdenscheid, Iserlohn, Arnsberg und Meschede bestreiten. Pikanterweise heißt der Endspielgegner Sportfr. Sümmern, ein Kontrahent der Aufstiegsrunde. Das Finale findet am 09.06.2018 um 15.30 Uhr auf der Platzanlage des SSV Stockum statt.


Das Foto zeigt die erfolgreiche Mannschaft des FC Finnentrop mit ihren Trainern Patrick Vergellito (links) und Gazmend Shabani sowie Betreuerin Silvia Gante (beide rechts).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.