Frauen: Der FC Finnentrop müht sich zum 2:0-Erfolg

26. März 2018

Spieltag vom 25.03.18
Frauen-Landesliga Staffel 2
FC Finnentrop – SV Waldesrand Linden 2:0 (2:0)

Der FC Finnentrop müht sich zum 2:0-Erfolg

Wie erwartet, war es für den FC Finnentrop eine knifflige Aufgabe. Die kämpferisch starken Gäste aus Bochum verteidigten dicht gestaffelt und boten kaum Räume an. Das Heimteam hatte mehr Ballbesitz, aber gerade im ersten Durchgang nur wenige Tormöglichkeiten. Das 1:0 resultierte aus einer Standardsituation. In der 15. Minute zirkelte Jackie Gutwein einen Eckball Richtung Denise Käsler, die sehenswert den Ball per Kopf versenkte. Der FC Finnentrop drängte auf das zweite Tor, aber in vielen Situationen fehlte die Genauigkeit beim finalen Pass.

In der 34. Minute bewiesen die Finnentroperinnen wie es geht. Mit einer schnellen Kombination über Jackie Gutwein, Wero Camen und Denise Käsler wurde der Ball Lina Filter genau in den Lauf gespielt. Der anschließende Torschuss war für die Gästekeeperin Tanja Hülsmeier nicht zu halten. Dieses 2:0 war nicht nur der Pausenstand sondern sollte auch schon das Endergebnis bedeuten. In der zweiten Halbzeit änderte sich nicht an der Überlegenheit des FC Finnentrop, aber die sich noch bietenden Torchancen blieben ungenutzt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.