Hallenfußball-Gemeindemeisterschaft 2018: FC Finnentrop belegt 3. Platz

21. Januar 2018

Hallenfußball-Gemeindemeisterschaft der Herren am 20.-21.01.2018

FC Finnentrop belegt 3. Platz

Bei der am diesem Wochenende in der Dreifach-Sporthalle Schulzentrum ausgetragenen Hallengemeindemeisterschaft konnte das Dicke/Weber-Team, nach einem starken zweiten Turniertag, noch den 3. Platz belegen. Mit einem souveränen Durchmarsch holte der Westfalenligist SG Finnentrop/Bamenohl erneut den Titel und vertritt damit die Gemeinde Finnentrop beim Kreishallenmasters. Begleitet werden sie vom Turnierzweiten TuS Lenhausen, da die SG im Vorjahr das Kreishallenmasters gewinnen konnte und somit als bereits qualifizierter Titelverteidiger der Gemeinde Finnentrop am kommenden Sonntag einen zweiten Startplatz beim Wettbewerb in der Attendorner Rundsporthalle ermöglichte. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen den beiden Finalisten in der Hansestadt viel Erfolg.

Ausgezeichnet wurde außerdem als bester Torhüter Manuel Weber vom FC Finnentrop. Der Turniersieger SG Finnentrop/Bamenohl stellte mit Mike Schrage und Moritz Kümhof den besten Torschützen bzw. Feldspieler.

Unsere B-Junioren (JSG Finnentrop/Heggen) konnten sich am Samstag im Turnier Jeder-gegen-Jeden im Hin- und Rückspiel leider nicht für das Junioren-Kreishallenmasters qualifizieren. Hallengemeindemeister wurde die JSG Rönkhausen/Lenhausen/Finnentrop-Bamenohl, wozu wir ebenfalls recht herzlich gratulieren und beim Kreishallenmasters viel Erfolg wünschen.

Hier findest Du die Spielergebnisse im Einzelnen: Spielergebnisse Hallengemeindemeisterschaft Herren

Nachfolgend noch ein paar Bildeindrücke vom zweiten Turniertag.


Waren dem FC Finnentrop im Neunmeterschießen um den 3. Platz mit 3:4 knapp unterlegen: SG Serkenrode/Fretter


Kevin Klein nahm mit seiner kleinen Tochter den Geldpreis für den Turnierdrittten FC Finnentrop entgegen.


Den 2. Platz errang der TuS Lenhausen


von links nach rechts: Bester Torschütze Mike Schrage (SG Finnentrop/Bamenohl), Bester Torwart Manuel Weber (FC Finnentrop) und Moritz Kümhof (SG Finnentrop/Bamenohl), der bester Feldspieler wurde.


Alter und neuer Hallengemeindemeister: SG Finnentrop/Bamenohl


Gemeinsames Foto der Finalteams TuS Lenhausen und SG Finnentrop/Bamenohl


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.