2. Herren: 1:3-Heimniederlage zum Saisonauftakt gegen SF Dünschede II

15. August 2017

Spieltag vom 13.08.17
Herren-Kreisliga D
FC Finnentrop II – SF Dünschede II 1:3 (0:1)

Das Team von Trainer Siggi Linke konnte die Partie lange Zeit auf Augenhöhe mitgestalten, musste sich aber am Ende dem Gast aus der Hansestadt Attendorn mit 1:3 geschlagen geben. In der 23. Minute gingen die Sportfreunde durch Menderes Ibrahimi mit 0:1 in Front. Eben jener erzielte in der 63. Minute auch das 0:2. Hoffnung keimte auf Finnentroper Seite auf, als Gazmend Shabani in der 69. Minute auf 1:2 verkürzen konnte. In der Folge wurden noch einmal alle Kräfte mobilisiert, aber leider ohne zählbares Ergebnis. Dann markierte SF-Akteur Manuel Ritter in der 82. Minute das vorentscheidende 1:3. Diesen Vorsprung ließ sich die SF-Reserve nicht mehr aus der Hand reissen, zumal der FC seit der 76. Minute wegen der roten Karte gegen Lars Schmidt in Unterzahl spielen musste.

FC Finnentrop II: Jörg Wilhelmi, Jannick Tillmann, Christoph Erwes, Benjamin Hans, Dario Besting (46. Min. Ramzi Naupas), S. Stancu (46. Min. Lars Schmidt), Kevin Kowalzik, Gazmend Shabani, Dominik Atteln, Marvin Baumhoff, Daniel Albers (46. Min. Ousman Bah)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.