2. Herren: Knappes 2:1 im letzten Saison-Heimspiel gegen SG Finnentrop/Bamenohl III

23. Mai 2017

Spieltag vom 21.05.2017
Herren-Kreisliga D
FC Finnentrop II – SG Finnentrop/Bamenohl III 2:1 (1:1)

Im letzten Saison-Heimspiel konnte sich das Kiekel-Team mit einen 2:1-Sieg im Lokalderby gegen die SG Finnentrop/Bamenohl III von seiner Anhängerschaft am Finnentroper Schulzentrum verabschieden. In der 23. Minute brachte Gazmend Shabani seine Farben mit 1:0 in Front. Vier Minuten vor der Pause glich Samet Demiray für die SG zum 1:1 aus. Erneut Gazmend Shabani verwandelte in der 55. Minute einen Strafstoß zum 2:1. In der Folge lieferten sich beide Kontrahenten einen offenen Schlagabtausch, jedoch ohne weiteren Torerfolg, so dass das FC-Team um Torhüter und Kapitän Maik Kotyzka diesen knappen Vorsprung über die Zeit bringen konnte.

FC Finnentrop II: Maik Kotyzka, Nick Vollmer, Joe-Patrick Schulz (48. Min. N. Zegheru), Andreas Chevalier, Ramzi Naupas, Christoph Erwes (30. Min. Andrej Tisenko), Kevin Kowalzik, Gazmend Shabani, Ugur Karaman, Ibrahim Karaman, Eduard Becker


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.