FC Finnentrop trauert um Original

Am 29.06.2021 erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Lothar „Bonhof“ Weicht nach schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren verstorben ist.

Lothar war im FC Finnentrop ein Original und über den Verein hinaus, dem er 41 Jahre angehörte, unter dem Spitznamen „Bonhof“ allseits bekannt. Er war seit Jugendzeiten Anhänger von Borussia Mönchengladbach und ein großer Fan vom 74er-Weltmeister Rainer Bonhof. Lothar hat sich viele Jahre immer wieder eingebracht, wenn es um Arbeitseinsätze beim FC ging. Er war sich für keine Arbeit zu schade. In der zweijährigen Bauphase des Vereinsheimes (1997-1999) war Lothar einer der engagiertesten Helfer. Allein dafür schulden wir ihm großen Dank. Legendär mit Kultstatus sind seine Teilnahmen an diversen Vereinsfahrten. Mit ihm kam der Spaß nicht zu kurz. Unvergessen sind die Pfingsttouren nach Berlin.

Wir werden Lothar nicht vergessen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser tiefempfundenes Mitgefühl gehört seiner Familie. Die Beisetzung findet am Freitag, 09.07.2021 um 15.00 Uhr auf dem Kath. Friedhof zu Finnentrop statt.

FC Finnentrop 1979 e.V.

Für den Vorstand:

Engelbert Schulte, Vorsitzender

Lothar “Bonhof” Weicht

Terminhinweise:

Die erste Herrenmannschaft des FC Finnentrop trägt, im Rahmen ihrer Saisonvorbereitung, am kommenden Sonntag, den 18.07.21 ein Freundschaftsspiel gegen den A-Ligisten SV Türk Attendorn aus. Anstoß ist um 13.00 Uhr im Brachthäuser-Sportpark im Schulzentrum Finnentrop.